Tag Archives: Homo-Ehe

Abscheuliche Erniedrigung

23 Sep

Obwohl das Jahr 2017 noch ein wenig in der Zukunft liegt, hat Nicolas Sarkozy offenbar bereits den französischen Wahlkampf eröffnet. Und was bietet sich da eher an, als populistische Phrasen unter’s Volk zu werfen?

Nicolas Sarkozy hat am Sonntagabend in seinem ersten Fernsehinterview seit seiner Rückkehr in die Politik die Arbeit des amtierenden Präsidenten François Hollande scharf kritisiert.

So weit, so banal. Denn wann hätte man schon einmal von einem Politiker gehört, der sich lobend über den parteipolitischen Gegner äußert? Was Sarkozy zur Eheöffnung für Schwule und Lesben in Frankreich zu sagen hat, ist aber selbst für eine Konservativen ausgesprochen töricht: Weiterlesen

Von Äpfeln und Birnen

9 Apr

Hat Brendan Eich das gesetzliche Recht, an eine Organisation zu spenden, welche sich dafür einsetzt, dass die Ehe nur zwischen Mann und Frau geschlossen werden darf?

Natürlich hat er das!

Ist es moralisch legitim von Eich, dies zu tun?

Ich denke nicht. Warum nicht? Deshalb: Weiterlesen

Akif außer Rand und Band

23 Mär

In meinem Bücherregal befinden sich zwei Romane von Akif Pirinçci. Mittlerweile ist mir das zunehmend peinlich. Denn was er in einem Interview mit dem Betreiber des Blogs “Männerstreik” von sich gibt, ist grotesk und beschämend. Nicht nur für die maskulistische Bewegung, sondern auch für alle Männer; für alle Menschen, die kein Interesse daran haben, Gräben zu errichten und Feindbilder zu pflegen, sondern sich statt dessen dafür engagieren, die Welt für alle ein klein wenig besser zu machen.

Nehmen wir die Homosexuellen. Es wird bei dieser Bevölkerungsgruppe ein Kampf um Leben und Tod für die Eheschließung und das Adoptionsrecht geführt. Allerdings nur für die Öffentlichkeit. Die Forderung hat nämlich nichts mit der Realität zu tun. Die hemmungslos promiskuitive homosexuelle Lebensweise schließt Ehe und Familienleben grundsätzlich aus. Weiterlesen

Warum die Öffnung der Ehe nicht aufzuhalten ist

9 Mär

Es ist wenig vermessen zu behaupten, dass in allen westlichen Staaten über kurz oder lang die Ehe, als auch das Adoptionsrecht, für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet werden wird. Die Ursachen hierfür sind relativ einfach zu erklären: Weiterlesen

Deine Familie ist nicht meine Familie!

3 Feb

In Frankreich hatten mehrere Tausend Menschen am gestrigen Sonntag wieder nichts Besseres zu tun, als gegen Beziehungs- und Familienformen zu demonstrieren, die ihnen nicht behagen:

Tausende Unterstützer der konservativen Vereinigung “Demo für alle” sind am Sonntag in der französischen Hauptstadt auf die Straße gegangen, um gegen die Familienpolitik der sozialistischen Regierung zu demonstrieren. Sie protestierten unter anderem dagegen, Lesben ein Recht auf künstliche Befruchtung einzuräumen oder die Leihmutterschaft zu legalisieren. [...]

Das Bündnis “Demo für alle” stand an der Spitze der Protestbewegung gegen die Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe in Frankreich. “Hollande, wir wollen dein Gesetz nicht”, riefen die Demonstranten, die nach eigenen Angaben das traditionelle Familienbild verteidigen wollen und der sozialistischen Regierung “Familienfeindlichkeit” vorwerfen. In Lyon war für Sonntag eine weitere Großkundgebung geplant. Dort wurden nach Angaben der Behörden etwa 17.000 Teilnehmer erwartet.

Soso, die Demonstranten wollen also das “traditionelle Familienbild” verteidigen. Doch wogegen muss dieses verteidigt werden? Weiterlesen

Züchtigt Katholiken!

30 Jan

Bischof Thomas John Paprocki hat in einem Interview erklärt, dass verheiratete Homo-Paare “gezüchtigt” werden müssten, weil sie sich an der unchristlichen “Neudefinition der Ehe” beteiligen würden.

Hmmm. Dürfen wir dann auch katholische Bischöfe züchtigen, weil diese sich nicht an der christlichen Definition der Ehe beteiligen? Weiterlesen

Hunger

5 Jan

Dass ein Gericht, im überwiegend von Mormonen bevölkerten US-Bundesstaat Utah, die Ehe für gleichgeschlechtliche Paare geöffnet hat, möchte zumindest ein besonders engagierter Anhänger der “Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage” nicht hinnehmen und hat sich daher eine besonders interessante Form von Widerstand ausgedacht: Weiterlesen

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 246 Followern an

%d Bloggern gefällt das: