Mit Wattebällchen gegen die Todesstrafe

16 Mai

Queer.de meldet, dass „in der südwestiranischen Großstadt Isfahan 87 Männer wegen Homosexualität festgenommen worden“ sind. Augenzeugen berichteten:

… mit Gummiknüppel geschlagen. Zwei sind aus dem 2. Stockwerk gesprungen – sie waren in einer sehr schlechten Verfassung … blutüberströmten verhafteten Männern …

Nach Angaben von IRanian Queer Organization, IRQO, gibt es Berichte, dass die Männer in der Haft gefoltert würden und ihr Leben in Gefahr sei.

So weit, so furchtbar. Und, was den Iran angeht, vermutlich auch furchtbar alltäglich:

Seit 1979 sollen die Mullahs Menschenrechtsorganisationen zufolge mindestens 4.000 schwule Männer hingerichtet haben.

Und was fällt unserem buddhistischen Love-and-Peace-Kommentator bei queer.de dazu ein? Eine Frage – und was für eine:

gibt´s da schon meldungen und hintergründe von qualitäts-ngos ?

Ob er die hier meint? Oder die? Oder gar die? Wir wollen es gar nicht wissen. Weiter schreibt er:

ich hoffen für unsere freunde im iran, dass eine häufung solcher meldungen nicht der beginn von psychologischen kampagnen darstellt, die den einsatz von vernichtungsmitteln vorbereiten.

Denn das wäre ja noch schöner, wenn man gegen ein Regime, das für Schwule die Todesstrafe vorsieht und diese auch tausendfach exekutiert, das „ganz nebenbei“ auch noch die Vernichtung Israels offen ankündigt, das man gegen ein solches Regime mit einer psychologischen Kampagne vorgeht. Ist das nicht schon psychologische Kriegsführung? Am Ende sogar noch einen Einsatz von Vernichtungsmitteln vorbereitend? Wo doch bekanntermaßen Wattebäuschchen ausreichen! Wofür der Buddhismus alles herhalten muß…

Eine Antwort zu “Mit Wattebällchen gegen die Todesstrafe”

  1. godforgivesbigots 16. Mai 2007 um 18:07 #

    Ist doch klar: Weil früher einmal der amerikanische Geheimdienst in Persien geputscht hat, darf man noch heute die dortige Opposition nicht beim Wort nehmen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: