Mutmaßlich homophob

26 Jun

Saudi-Arabien hält 21 mutmaßliche Schwule fest“, so eine Schlagzeile auf queer.de. „Mutmaßlich“ wohl deshalb, weil die Araber ja bekannt dafür sind, alles zu besteigen was ihnen vor den Penis kommt und sich um imperialistisch-westliche, ihnen ihre Freiheit raubende Kategorisierungen schon aus Liebe zum Dekonstruktivismus nicht scheren. Außerdem gibt es keine Homosexuellen in Saudi-Arabien.

Und wer hat Schuld? Na wer wohl:

In Saudi Arabien werden Schwule geköpft. Schuld sind natürlich die USA, die das Land unterstüzen.

Im Iran werden Schwule an Baukränen aufgehängt. Schul[d] sind vermutlich auch die USA, die das Land dauernd angreifen wollen.

Und ich setz hier noch eins drauf: Schuldig ist auch Israel. Denn die Verzweiflung über die Lage der Palästinenser lässt islamischen Ländern ja auch gar keine andere Wahl, als mutmaßliche Schwule mutmaßlich hinzurichten.

3 Antworten zu “Mutmaßlich homophob”

  1. antiislam 27. Juni 2008 um 14:48 #

    im iran gibt es jetzt auch einen CSD

    http://de.youtube.com/watch?v=_IBIWwweVcg

  2. Emily 27. Juni 2008 um 17:35 #

    Gegen wen oder was, oder für wen oder was bist du denn bitte? Ich verstehe die Aussage des Textes nicht.

  3. Adrian 27. Juni 2008 um 17:46 #

    Da hilft ein Klick auf den Link im Beitrag:
    https://gaywest.wordpress.com/2007/09/20/der-bose-schwule-westen/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: