Dubai sucks

18 Jul

Dubai gibt sich wieder mal voll modern:

Police in the Gulf state of Dubai have arrested 40 men in a crackdown on transvestites.

Das steinreiche Emirat ist übrigens auch bei westlichen Touristen besonders angesagt. Ein bisschen seltsam finde ich es ja schon, wenn man seine Urlaubstage ausgerechnet in den islamischen Staaten Nordafrikas und des Nahen Ostens verbringt. Denn was gibt es denn dort, was zivilisierte Staaten nicht haben? Ganz klar: Kamele, Sand, eine beachtliche Menge verschleierter Frauen und jede Menge Repression. Und vielleicht ist es ja gerade das, was dem gelangweilten Wohlstandstouristen erst den richtigen Kick gibt?

Eine Antwort zu “Dubai sucks”

  1. Left Libertarian 18. Juli 2008 um 17:15 #

    Dem rechtsmüffelnden eigentümlich frei-Herausgeber André F. Lichtschlag gefällts gerade so!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: