San Franciscos rosa Nachwuchs

16 Okt

Die Befürchtungen von Dennis Prager scheinen sich zu bewahrheiten. Zur Erinnerung: Der gute Mann hatte vorausgesagt, dass nach Freigabe der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare, Kindern demnächst beigebracht wird, dass es so etwas wie Homosexualität und Homo-Hochzeiten gibt. Und wen wundert es, dass sich dieser Horror nun ausgerechnet in San Francisco bestätigt?

First graders at a public charter school in San Francisco are in the middle of a debate over whether the practice of same-sex marriage will be taught in California’s schools. The parent of one of the students took 18 children from Creative Arts Charter School down to San Francisco City Hall to surprise their teacher Erin Carder by showering her and her wife Kerri McCoy with flower petals on Friday.

Liz Jarflow, the school’s interim director, told the San Francisco Chronicle that she saw the experience as a „teachable moment.“ Noting the historical significance of same-sex marriage, she said she was „well within the parameters“ to allow such a trip. […]

Like all other field trips, parents gave permission for their children to go on the trek to city hall. Only two children opted out of the 90 minute trip.

Ob die Erstklässler nun alle schwul bzw. lesbisch werden wollen, konnte bis dato nicht ermittelt werden. Wahrscheinlich aber schon.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: