Von trockener Technik und saftigen Hintern

18 Jan

Da das Team von GayWest momentan seinen ganz persönlichen Kampf mit der Computerhardware auszutragen hat, dessen Ausgang noch nicht entschieden ist, bleibt der Sonntag heute einigermaßen bescheiden. Damit unsere Leser dennoch nicht im Regen/Schnee stehen müssen, möchten wir auf den Artikel von queer.de hinweisen, in dem es um die Grundlagen der „Popologie“ geht.

Warum es queer.de allerdings nicht schafft, zur Veranschaulichung der faszinierenden männlichen Hinterbacken, mal einige vernünftig stimulierende Bildchen zu präsentieren, wird ein ewiges Rätsel bleiben.

5 Antworten zu “Von trockener Technik und saftigen Hintern”

  1. Elisabeth 18. Januar 2009 um 18:28 #

    hi, ich wünsche euch alles gute beim kampf gegen die computerhardware… möge die macht mit euch sein und ihr zuletzt doch darüber siegen 😉
    kenne das – sehr, sehr ärgerlich!

  2. TheGayDissenter 18. Januar 2009 um 20:48 #

    Nun, falls und wenn der Kampf hoffentlich erfolgreich beendet ist, könnte das Team von GayWest das ja mal nachholen, dass präsentieren von stimulierenden Bildchen meine ich.

  3. TheGayDissenter 19. Januar 2009 um 20:47 #

    😉

  4. Adrian 19. Januar 2009 um 20:49 #

    Ich würde gerne was präsentieren, traue mich aber nicht so recht…

    Ach was soll’s. Folgenden Herrn finde ich ziemlich stimulierend:
    http://www.gayforit.com/video/6154/Spycam-Shower

  5. TheGayDissenter 19. Januar 2009 um 21:56 #

    @ Adrian:

    Ich erinnere mich, er mal einen Link auf ein recht stimulierendes Video gefunden zu haben… da hattest Du Dich doch auch getraut.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: