In diesem Haushalt gibt es keine Dame! (und das wird sich auch nicht ändern)

23 Jan

Gestern erhielt ich einen Telefonanruf irgendeines Marktforschungsinstitutes, welches die „Dame des Hauses“ sprechen wollte. Ehrlich entrüstet wies ich darauf hin, dass es in diesem Hause keine Dame gibt, nicht einmal in meiner Person. Und so wurde ich  letztendlich aus der Liste derer gestrichen, die es würdig sind, über „Kochen, Haushalt und Genuss“ befragt zu werden. Eine Schande! Ich dachte, mit der Gleichberechtigung der Geschlechter wäre man schon weiter.

Eine Antwort zu “In diesem Haushalt gibt es keine Dame! (und das wird sich auch nicht ändern)”

  1. Steffi 25. Januar 2009 um 10:24 #

    Da sieht man mal wieder, wie Frauen als der Haushaltsmanager angesehen werden und man Männern einfach nichts in dieser Richtung zutraut. 🙂

    Steffi

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: