Dreizehn Mal Liebe

6 Mrz

Wie kommt es eigentlich, dass die Amerikaner, wenn es um die Gleichberechtigung Schwuler und Lesben geht, soviel bessere Kampagnen haben, als der Rest der Welt?

2 Antworten zu “Dreizehn Mal Liebe”

  1. Daniel Fallenstein 6. März 2009 um 10:44 #

    Weil das Kampagnenziel an amerikanischen core values orientiert ist? Die Dreizehn ist sicher kein Zufall.

  2. Steven 8. März 2009 um 20:22 #

    Mehr Gottvertrauen! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: