Reise nach Templin

8 Apr

Also, den Verantwortlichen der über den diesjährigen Austragungsort für die sogenannten „Queer Days“ verfügt hat, muss man wirklich einmal loben. Templin ist wirklich wunderschön. Mal sehen, was die Märker zu diesem Event sagen.

2 Antworten zu “Reise nach Templin”

  1. ondamaris 8. April 2009 um 10:09 #

    ja – templin ist tasächlich eine reise wert, ein schönes städtchen in der schönen uckermark.
    leider bisher für homos nicht unbedingt ein leichtes pflaster – und umso wichtige rund begrüßenswerter, dass die queerdays dort stattfinden

  2. Christian 13. April 2009 um 21:27 #

    Ich glaube, ihr würdet euch wundern, wie locker das Pflaster hier in Templin für Schwule und Lesben ist. Unser Netzwerk UM-Queer (Schwule und Lesben in der Uckermark) feiert zum Queer Days Festival-Wochenende sein vierjähriges Bestehen und schaut dabei auf eine sehr erfolgreiche Entwicklung zurück. Ihr seid alle herzlich zum Festival eingeladen.

    Liebe Grüße

    Christian

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: