Herrenwitze

12 Feb

Bei Antenne Brandenburg kann man(n) zur Zeit Witze einreichen. Der Beste wird dann mit 10.000 Euro honoriert. Der letzte Sieger-Witz ging etwa so:

Ein Mann steigt in ein Zugabteil ein, in dem eine bildschöne Frau sitzt. Sie liest. Er überlegt, wie er an sie rankommt und fragt sie, was sie liest. Sie antwortet, es gehe darum, woran man einen guten Liebhaber erkennt. Darauf fragt er nach einer Weile, woran man diese denn erkenne. Sie antwortet, die besten Liebhaber laut Buch seien Indianer und Polen. Er: „Gestatten, Winnetou Koslowski“.

10.000 Euro! Und merke: Heteros wollen immer nur das Eine. Geradezu abstoßend, wie diese schamlose Anmache in dem Witz als völlig normal dargestellt wird.

4 Antworten zu “Herrenwitze”

  1. Tobi 12. Februar 2010 um 12:58 #

    Du hörst Antenne Brandenburg? Wäre da „Maso West“ eventuell nicht ein besserer Name für das Blog?

    Ein etwas verstörter
    Tobi

  2. Damien 12. Februar 2010 um 17:06 #

    Korrektur: Es war BB Radio. Reduziert das die Verstörung? Oder wird sie jetzt schlimmer?
    Ein der Radio-PC unkundiger
    Damien

  3. rp 12. Februar 2010 um 23:26 #

    Ich kenne diesen Witz anders, fieser. Der Gewinner hat also abgeschrieben … Feuilleton-Debatte, aber sofort!

  4. Thommen 13. Februar 2010 um 12:08 #

    Es ist typisch hetero, für solche Banalitäten tausende von Euros zu verteilen… hauptsache die Hörerreichweite ist bei Prüfung ok! 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: