Lasst ihn da raus!

12 Sep

Es dürfte schwierig sein, auf dieser Welt ein Land zu finden, das noch barbarischer ist als Saudi-Arabien. Kein Wunder also, dass selbst Diplomaten alles versuchen, dieser Hölle auf Erden zu entfliehen:

Ein Diplomat aus Saudi-Arabien hat einem Medienbericht zufolge wegen seiner Homosexualität in den USA um Asyl gebeten. Der Mitarbeiter des saudiarabischen Konsulats in Los Angeles fürchte bei einer Rückkehr in seine Heimat um sein Leben, weil er homosexuell und mit einer Jüdin befreundet sei, berichtete der US-Sender NBC News.

Bleibt nur zu hoffen, dass die Freundschaft der USA zu Saudi-Arabien, diesem Gesuch nicht im Wege steht.

Share

Eine Antwort zu “Lasst ihn da raus!”

  1. fatalfraktal 16. September 2010 um 22:02 #

    Der dekdente Westen hat seine ANziehungskraft noch nicht verloren. Und das ist gut so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..

%d Bloggern gefällt das: