Tanzen darf nicht jeder

24 Mai

Bei einer Feier am Wochenende – von der ich mich physisch noch nicht vollständig erholt habe – ist mir wieder etwas Interessantes aufgefallen. In unserer Kultur ist es vollkommen akzeptabel, wenn zwei Frauen miteinander tanzen; das Gegenteil – zwei Männer – bleibt allerdings weiterhin ein Tabu, das, wenn es gebrochen wird, mit geknirschten Zähnen und Kopfschütteln quittiert wird.

Bleibt nur die Frage: Warum ist das so?

Advertisements

3 Antworten to “Tanzen darf nicht jeder”

  1. terminator 24. Mai 2011 um 19:18 #

    Hallo Adrian,

    Christian hat einmal auf seinem Blog etwas Interessantes dazu geschrieben – wobei ich mir nicht sicher bin, ob heterosexuelle Frauen nicht auch etwas gegen lesbische Frauen, die miteinander tanzen, einzuwenden haben. Ich erinnere mich noch träge an den Sturm der Emma-Zentrale, durch heterosexuelle Frauen, als die Lesbisierung der Frau zu viel wurde.

    Dass es Männer nicht stört, ist schon klar. Ich glaube, es ist nicht das tanzen, vielmehr das Bewußtsein, dass hier zwei homosexuelle Männer miteinander tanzen – in bestimmten Rundtänzen, sogar bei konservativen, jüdischen Festen, tanzen durchaus Männer Hand-in-Hand.

    Gruß

  2. julian 24. Mai 2011 um 21:36 #

    vielleicht weil viel zu viele schwule immer noch angst haben, öffentlich selbstverständlich dazu zu stehen und denen, die es sich abgewöhnt haben, zu einem exotenstatus verhelfen. vielleicht wart ihr aber auch nur schlechte tänzer…da müsste eure kultur nochmal befragt werden.

    in meiner kultur darf jeder dancen, wie es spässken macht.

    hat sich nicht emma goldman zu diesem seltenen bonmot linker agitation hinreissen lassen:
    „if i can´t dance, it´s not my revolution“?

  3. Robert 25. Mai 2011 um 08:49 #

    Beim Tango (Argentino) tanzen durchaus gelegentlich auch mal 2 Männer miteinander. Reaktionen meist anerkennend.

    Ist nur nicht ganz so häufig, weil
    – bei Frauenüberschuss tanzen wir Heteromänner halt doch meist lieber mit ner Frau
    – die Hürde, einen quasi wildfremden Mann zu berühren ist (erziehungsbedingt?) immer noch recht hoch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: