Warum gibt es Frauen?

28 Feb

Evolution ist ein äußerst spannendes, dabei aber oft missverstandenes Thema. Gut also, dass man sich in Vorträgen und Diskussionsrunden damit befasst.

Was Sie schon immer über Evolution wissen wollten, aber bisher nicht zu fragen wagten:

Meine Güte, das müssen aber bizarre Fragen sein, wen man diese bisher nicht zu stellen wagte. Aber keine Bange! Um den Adrenalinspiegel zu senken, werde ich bereits jetzt Antworten geben:

Wer kämpft beim Kampf ums Dasein gegen wen?

Prinzipiell jeder gegen jeden.

Warum gibt es Männer?

Zur Mischung des genetischen Materials.

Was kam zuerst: Pflanzen oder Tiere?

Pflanzen.

Ist Homosexualität widernatürlich?

Nein.

Warum sind Frauen schön?

Damit man mit Ihnen Sex haben will.

Warum macht Sex Spaß?

Damit man Sex hat.

Gibt es bei Menschen heute noch Evolution?

Ja.

Summa summarum lässt sich feststellen, dass diese Fragen gar nicht so tabuisiert sind, dass man den Eindruck haben könnte, man hätte sie bisher nicht zu stellen gewagt. Vor allem, da sie reichlich frauenfixiert daherkommen. Schließlich hätte man auch Fragen stellen können, wie „Warum gibt es Frauen?“ oder „Warum sind Männer schön?“

Doch die Existenz von Frauen zu hinterfragen, oder Männer als schön zu bezeichnen – das  ist nun wahrlich tabu.

Advertisements

Eine Antwort to “Warum gibt es Frauen?”

  1. Atacama 28. Februar 2012 um 16:39 #

    Frauen gibt es weil Männer Babys nicht in einer Zigarrenschachtel ausbrüten können.

    Und Männer gibt es weil nicht alle Frauen unbefleckt wie Maria zum Kinde kommen können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: