Göring-Eckardt: Grüne sind die wahre SPD

1 Apr

Katrin-Göring Eckardt, die für die Zeit ihrer Spitzenkandidatur im Bundestagswahlkampf ihre kirchlichen Ämter ruhen lässt, scheint im politischen Raum dafür umso mehr auffallen zu wollen. Oder wie sonst soll man den neuesten grünen Vorstoß bewerten? Göring-Eckhardt in einer ganz speziellen Botschaft zum Osterfest:

Das Engagement von Homosexuellen in den Parteien der sozialen Kälte muss endlich ein Ende haben. Der natürliche Platz von Homosexuellen ist in der grünen Partei, der einzig wahren Schwulen Partei Deutschlands, der echten SPD.

Vor allem homosexuelle Männer waren schon immer bekannt für ihre besondere Sensibilität und sind damit prädestiniert für die Achtung vor der Schöpfung. Es ist gut, dass unser himmlischer Vater die Menschen so unterschiedlich geschaffen hat. Wir sind alle verschieden. Was uns verbindet, ist unsere Fähigkeit, Tag für Tag die Umwelt zu bewahren. Homosexuelle werden nicht zu Unrecht, wenn auch nicht ganz freundlich, häufig als „warme Brüder“ bezeichnet. Dies zeigt an, wie sie ihren ganz besonderen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Und gerade jetzt, wo Ostern trotz zunehmender Klimaerwärmung von vielen eher als kalt empfunden wird, könnte uns diese Wärme daran erinnern, dass es auch in diesem Jahr wieder eine Auferstehung des Frühlings geben wird.

Bezüglich der von manchen Schwulen zuweilen aufgesuchten speziellen Orte hatte sie eine überraschende Botschaft parat:

Auch die von homosexuellen Männern gerne besuchten Darkrooms tragen aufgrund ihrer zurückgenommenen Beleuchtung durch ihren geringen Energieverbrauch zu einem schonenden und nachhaltigen Umgang mit den uns anvertrauten Gütern bei.

Göring-Eckardts Ausführungen riefen scharfen Widerspruch bei konservativen Vertretern des deutschen Protestantismus hervor. So erklärte Dolf Unverzagt, Leiter der evangelikalen Seelsorgeorganisation „No Pink Cross“:

Die Instrumentalisierung des guten Gedankens der Bewahrung der Schöpfung für die homo-ideologische Propaganda verdient unsere Gegenwehr. Nie wieder dürfen wir in Deutschland zusehen, wie unter dem Deckmantel der Toleranz und der sogenannten Mitmenschlichkeit in Wahrheit lebensfeindliche Einstellungen Boden gewinnen. Die Verherrlichung homosexueller Sexualpraktiken als besonders umweltschonend ist ein regelrechter Hohn: Es ist kein Geheimnis, dass Homosexuelle bei ihren nächtlichen sexuellen Aktivitäten in Parkanlagen großflächige Verunreinigungen durch Taschentücher und Kondome hinterlassen. Dieses naturwidrige Treiben noch mit dem Siegel der besonderen Schöpfungsnähe auszustatten, ist ein Akt der Blasphemie, der die Gottlosigkeit der Grünen ebenso deutlich macht, wie den gefährlichen Kurs, auf den sich die EKD mit ihrer zunehmenden Akzeptanz praktizierter Homosexualität begeben hat. Wehret den Anfängen!

Insoweit nichts Neues aus dem rechtsprotestantischen Lager. Nur die penetrante Anbiederung der Grünen an Schwule und Lesben, die bei einem Eingehen dieser Liaison allerdings wohl keinen unerheblichen Preis zu zahlen hätten, die hat mit Göring-Eckardts Ausführungen eine neue Dimension erreicht.

Advertisements

5 Antworten to “Göring-Eckardt: Grüne sind die wahre SPD”

  1. Yadgar 1. April 2013 um 16:15 #

    April, April!

  2. Alreech 2. April 2013 um 15:44 #

    😀

  3. allsurfer4 4. April 2013 um 00:56 #

    Beide blond, oder anders ausgedrückt, dumm wie Stroh.

    • Damien 4. April 2013 um 12:51 #

      Göring-Eckardt ist definitiv dunkelhaarig und Unverzagt existiert nicht. Wer ist hier also blond? 😉

  4. allsurfer4 5. April 2013 um 00:17 #

    Ups……da hab ich mich wohl an der Nase herumführen lassen…….ich hätte es sehen müssen…..April April 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: