Der Staat, das seid Ihr!

23 Feb

Wegen ihrer Ablehnung der Homo-Ehe in Frankreich wollen 14 französische Bürgermeister den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte einschalten. Das kündigten die Bürgermeister, die keine Trauungen von Homosexuellen abhalten wollen, am Freitag in Paris an. Der französische Verfassungsrat hatte im Oktober entschieden, den Bürgermeistern keine Klausel über Gewissensfreiheit im Fall der Homo-Ehe zuzugestehen. Nun wollen die Bürgermeister am Montag vor dem Europäischen Gerichtshof klagen.

Was ist ein Bürgermeister? Ein Bürgermeister ist ein ausführendes Organ der Staatgewalt. Er wird von Steuergeldern bezahlt, die alle Bürger des Staates entrichten müssen. Er muss sich an die Gesetze halten, die der Staat beschlossen hat. Er hat keine Gewissensfreiheit, wenn es um die Durchführung von Gesetzen geht. Wenn er die Durchführung von Gesetzen mit seinem Gewissen nicht vereinbaren kann, dann soll er sich einen Beruf suchen, wo er vom Staat unabhängiger ist.

Advertisements

Eine Antwort to “Der Staat, das seid Ihr!”

  1. Kai V 23. Februar 2014 um 20:36 #

    Hoy,

    kurz zur Info, der Bürgermeister führt in Fuckreich die Trauungen durch. Aber, der Bürgermeister ist auch ein Wahlamt, wie in Deutschland auch. Deshalb, am besten einen Standesbeamten und fettich. So Politclowns brauch man da nicht. Gerade in kleineren Gemeinden gibt et dat aba nicht…

    Gruss
    Kai

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: