Search results for 'carrie prejan'

Im Namen der Diskretion – Über die Kunst intellektuell zu begründen, dass Schwule einem tierisch auf den Sack gehen

2 Jul

Viel ist in den letzten Jahren von einer angeblichen „Homosexualisierung“ der Gesellschaft gesprochen worden, ein Schlagwort, das für nicht wenige Lesben und Schwule bestenfalls wie ein müder Witz, schlimmstenfalls wie blanker Zynismus daherkommt. In der Schweizer „Weltwoche“ hat sich Philipp Gut daran abgearbeitet, seinen Lesern zu erklären, warum diese Ansicht falsch ist, und es tatsächlich so etwas wie eine „Homosexualisierung“ gibt.

Gut holt weit aus und beginnt seinen Artikel ausgerechnet mit dem neuen Film „Brüno“ von Sacha Baron Cohen:

In der Schweiz startet «Brüno» am kommenden Donnerstag. Und auch hier gibt die Tunten-Satire, wie überall, bereits vor der Premiere zu reden. Die Meinungen der Voraus-Interpreten gehen merkwürdig auseinander: Während die einen den Film für eine «beleidigende» Attacke auf die Schwulen halten, sehen die andern in ihm eine «Entlarvung der Homophobie». Weiterlesen


%d Bloggern gefällt das: