Tag Archives: Abgründe christlicher Heuchelei

Sexuelle Revolution in South Carolina

22 Jan

Die republikanischen Anhänger im Bundesstaat South Carolina haben entschieden, dass es an der Zeit ist, mit überkommenen Vorstellungen von der Heiligkeit und der biblischen Unantastbarkeit der Ehe Schluss zu machen. Deshalb haben sie Newt Gingrich zum Favoriten um das Präsidentenamt gekürt – einem ausgewisenen Ehebrecher und Anhänger offener Beziehungen.

Wenn das so weitergeht, wird aus South Carolina noch ein zweites San Francisco…

Suizid-Erfolg

9 Jun

Manchmal wird einem bei der Lektüre von ideaSpektrum einfach nur schlecht:

Junge Schwule und Lesben nehmen sich vier- bis siebenmal so häufig das Leben wie Heterosexuelle. Das berichtet das Schwulen-Magazin „Du & Ich“ (Berlin) in seiner Juni/Juli-Ausgabe.

Wer glaubt, diese Meldung würde jetzt noch journalistisch aufbereitet oder moralisch ausgeweidet, liegt falsch. Dieser Sorte Christen reicht die pure Meldung als Erfolg. Weiterlesen

Römische Brille

12 Nov

Die Nachrichtenagentur „Zenit“ berichtet aus Australien:

Die Agentur für die Vermittlung von Pflegekindern der Wesley Kirche hatte den Antrag eines homosexuellen Paares abgelehnt, das ein Pflegekind suchte. Das Paar verklagte die Methodisten daraufhin, vor dem ersten Gericht zunächst erfolgreich. Die Vermittlungsagentur ging daraufhin vor die nächste Instanz, die das Ersturteil nun aufhob.

„Zenit“ erläutert:

Die Entscheidung wird von politischen Initiativen der Lobby für die Gleichstellung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften begleitet, die eine neue Definition von Menschenrechten erreichen will.

Eine neue Definition von Menschenrechten? Was hat man sich darunter vorzustellen? Der Erzbischof von Sydney hilft weiter: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: