Tag Archives: Alabama

Sweet Home Alabama

5 Mrz
Governor_George_Wallace_stands_defiant_at_the_University_of_Alabama

Gouverneur George Wallace (links) und der stellvertretende Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten, Nicholas Katzenbach, (rechts) bei ihrer Konfrontation am Eingang zur Universität von Alabama (11. Juni 1963)

Obiges Bild zeigt George Wallace, den ehemaligen Gouverneur von Alabama, wie er die Tür zur Universität des Bundesstaates blockiert, um demonstrativ gegen die Entscheidung des Obersten Bundesgerichts der Vereinigten Staaten zu protestieren, welches  die Segregation von Schwarzen und Weißen für verfassungswidrig und damit illegal erklärt hatte. Durch diese Aktion wurden Wallace und das Foto weltweit bekannt und zum Symbol eines offen rassistischen Systems.

Es ist erstaunlich, wie wenig Alabama aus seiner Vergangenheit gelernt hat. Und noch erstaunlicher ist, wie unschuldig und selbstgerecht sich die führenden politischen Eliten des Staates angesichts einer derartigen Historie generieren, wenn es um einen durchaus ähnlichen Fall geht: Weiterlesen

Sweet Home Alabama

18 Jul

Es scheint mittlerweile ein Naturgesetz zu sein, dass sich gewisse amerikanische Politiker morgens über die Verkommenheit der Homosexualität echauffieren, um dann am Nachmittag mit einem Mann in die Kiste zu hüpfen. Im beschaulichen Alabama scheint dies wieder einmal passiert zu sein:

In amerikanischen Blogs wurde Alabamas Generalstaatsanwalt Troy King („Homosexualität ist der Untergang der Gesellschaft“) geoutet […]

Den Berichten zufolge ist King von seiner Frau erwischt worden, als er mit einem anderen Mann Sex in deren Ehebett hatte. Sie soll ihren Mann deswegen hinausgeschmissen haben.

Womit sich die holde Gattin zumindest an das Diktum ihres Angetrauten gehalten hat. Der hatte nämlich stets postuliert

dass gegen „Perversionen und außerehelichen Sex“ mehr unternommen werden müsse.

%d Bloggern gefällt das: