Tag Archives: Argentinien

Moral, Ethik – irgendwo?

29 Mrz

Nein, die Katholische Kirche hat nichts gegen Homosexuelle. Nur gegen Homosexualität. Sie liebt uns trotzdem. So die Theorie.

In die Praxis übertragen, läuft diese Theorie aber dann eher auf so was hinaus:

Mit der Begründung „Wir können in Argentinien keine Schwuchteln dulden, wenn wir einen argentinischen Papst haben“ wurde ein junges Homo-Paar verprügelt […] Weiterlesen

Schmeißt sie raus!

22 Jul

Die Staatspräsidentin Argentiniens, Cristina Fernández de Kirchner, hat dem Gesetz über die Leglisierung gleichgeschlechtlicher Ehen ihren Segen gegeben und dies mit einer Rede über Menschlichkeit und Gleichberechtigung verbunden. Doch noch immer regt sich Widerstand, auch von Seiten einiger Standesbeamten, die ihre Absicht kund tun, keine Anträge heiratswilliger Schwulen und Lesben zu bearbeiten: Weiterlesen

Argentinien – Deutschland 2:0

16 Jul

Der Bayerische Landtag hat die Gleichstellung der Eingetragenen Lebenspartnerschaften im Besoldungs- und Versorgungs- sowie Laufbahnrecht beschlossen. In Argentinien war man konsequenter und hat Weiterlesen

Schätzchen…was willst Du mir eigentlich sagen?

14 Jul

Im argentinischen  Buenos Aires hat die Katholische Kirche eine große Menschenmasse mobilisiert, um gegen das geplante Gesetz zur Einführung der Homo-Ehe zu protestieren. Dabei fiel das Foto einer Frau auf, die ihren Unmut über die gleichgeschlechtliche Ehe folgendermaßen artikulierte:

Und nun die Frage des Tages:

Was stimmt an der Aussage dieser Frau nicht?

I love Arne

5 Jul

Okay, er ist nicht mehr ganz der Jüngste, er ist vielleicht nicht mal der Schönste und ganz bestimmt nicht der Beste – aber er war, ist und bleibt mein Liebling auf dem Fußballplatz.

Und dass er geholfen hat, den kommunistischen Diktatorenfreund mit einem 4:0 zu demütigen, (und damit endlich auch zu einem Tor in einem Länderspiel kam), macht ihn erst recht sympathisch.

Feuer von hinten

4 Mrz

Ausgerechnet die Zweit- bzw. Drittweltländer Argentinien und die Philippinen machen den Amerikanern vor, wie man sein Militär auf Vordermann bringt:

The Armed Forces of the Philippines said that the decision shows the military has a zero tolerance for discrimination among its ranks. […]

On Monday, Argentina announced that it had abandoned the gay ban, part of a sweeping military reform act that included the way members of the armed forces are put on trial.

Doch im Falle der Philippinen sollte man sich nicht zu früh freuen. Ein merkwürdiges Detail der neuen Regelung lässt grübeln, denn

overt homosexual behavior will still not be tolerated.

Was dann wohl eher nach einer Angleichung an die Don’t ask, Don’t tell-Regelung der USA, als nach einer wirklichen Aufhebung des Verbots klingt.

ein jeder mache mit seinem Leben und seinem Körper, was er wolle

28 Nov

Der argentinische Priester Juan C. Sanahuja bezeichnet sich selbst als Experten für Lebensschutz-Fragen. Wie unter konservativen Christen üblich, dient dieses Ticket der Hetze gegen Schwule und Lesben. Sanahuja jedoch präsentiert eine viel grundsätzlichere Zumutung, wenn er sich gegen die „Gender-Ideologie“ mit der Begründung wendet: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: