Tag Archives: Entdiskriminierung

Nehmen die Schwulen uns nun auch noch die Arbeitsplätze weg?

12 Jul

Bei ideaSpektrum hat man ein neues Schreckgespenst entdeckt. Unter Berufung auf einen taz-Artikel erfährt man dort, dass

sich viele Unternehmen mit der sexuellen Orientierung ihrer Mitarbeiter (beschäftigten).

Und daraus folgt für ideaSpektrum nur eine Frage:

Haben Homosexuelle künftig bessere Karrierechancen auf dem Arbeitsmarkt als Heterosexuelle mit Familie? Weiterlesen

Weiter so, Israel!

28 Jun

Welches ist die „Most Gay Friendly City“ im Nahen Osten? Keine Frage, Tel Aviv. Anlässlich des Gay Pride Month hat die israelische Botschaft in Berlin eine Sonderausgabe ihres täglichen Newsletters über Lesben und Schwule in Israel produziert. Darin findet sich eine Chronologie der schwul-lesbischen Emanzipation im Land, eine Replik auf den Vorwurf des „Pink Washing“ sowie ein Beitrag über die ermutigende Entwicklung der Situation von Schwulen und Lesben in der israelischen Armee. Die Chronologie verdient eine ungekürzte Wiedergabe, da allein diese Übersicht dem Vorwurf des „Pink Washing“ jede Grundlage entzieht: Weiterlesen

Israel 12 Points, Brazil 10 Points, Germany 2 Points

30 Apr

Wenn das so weitergeht, ist Deutschland irgendwann nur noch Schlußlicht bei der Entdiskriminierung. Während hierzulande gerade mal die Stiefkindadoption erlaubt ist, hat Israel bereits vor zwei Jahren das volle Adoptionsrecht für lesbische und schwule Paare beschlossen. Jetzt scheint Brasilien nachzuziehen: Weiterlesen

Goldene Gänse schlachtet man nicht

3 Mrz

„Es gibt nichts, was es nichts gibt.“ Nimmt man sich diesen Spruch zu Herzen, kann einen nichts mehr überraschen. So auch nicht, dass es eine Karrieremesse gibt, die sich speziell an Homosexuelle richtet: die „Milk„, benannt nach dem ersten schwulen Stadtrat von San Francisco, Harvey Milk. In diesem Jahr findet die erstmalige Veranstaltung in München statt: Weiterlesen

Neuapostoliker auf dem Weg in die Moderne

23 Feb

Nicht nur Baptisten entdecken ihr Herz für Schwule und Lesben, auch in der Neuapostolischen Kirche tut sich etwas:

Anfang Februar informierte Bezirksapostel Michael Ehrich, Präsident der Gebietskirche Süddeutschland, die Gemeindevorsteher und die leitenden Amtsträger in den Kirchenbezirken, dass die „Regenbogen-NAK“ die Anliegen der Glaubensgeschwister mit anderer sexueller Orientierung bzw. anderer geschlechtlicher Identität vertrete (…).

Eine zum 10jährigen Jubiläum der Regenbogen-NAK erstellte Broschüre wurde Weiterlesen

Hat Peter Tatchell einen an der Schüssel oder sucht er nach dem Schlüssel?

3 Feb

Papst Benedikt XVI. hat in Großbritannien mit offensichtlicher Kritik an einem Gleichstellungsgesetz Empörung ausgelöst.

Was Benedikta diesmal für eine Begründung hatte?

In einer Ansprache an katholische Bischöfe aus England und Wales hatte der Papst am Montag nahegelegt, dass Teile der britischen Gesetzgebung zur Gleichstellung „gegen das Naturgesetz“ verstoßen.

Letztlich geht es um das ureigene Recht Roms, Menschenwürde in erster Linie heterosexuellen Männern zuzusprechen: Weiterlesen

Tragödie in Schweden

11 Nov

Die Entdiskriminierung der Homosexualität schreitet auch in den Kirchen munter voran. Jetzt gehen die Lutheraner in Schweden einen Schritt weiter:

Nach ihrer Erlaubnis für homosexuelle Pfarrer, zu heiraten, hat Schwedens lutherische Kirche nun die erste lesbische Bischöfin.

Diese erklärte:

Es ist ein positives Zeichen, dass unsere Kirche hier mit gutem Beispiel vorangeht und mich auf der Basis meiner Qualifikation ausgewählt hat, auch wenn man sich darüber im klaren war, dass diese Entscheidung auf Widerstand stoßen würde

und der kam prompt. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: