Tag Archives: Forum Deutscher Katholiken

Feindliche Übernahme

15 Apr

Scharfe Kritik am Programm des Ökumenischen Kirchentags haben theologisch konservative Organisationen in beiden großen Kirchen geübt. Die (evangelikal orientierte) Internationale Konferenz Bekennender Gemeinschaften und das Forum Deutscher Katholiken äußern sich in einem Offenen Brief besorgt darüber, dass auf dem Treffen vom 12. bis 16. Mai in München 2800 Veranstaltungen von „Schwulen, Lesben, Bisexuellen und Transgendern“ geplant sind.

Das muss man sich aber auch einmal vorstellen! Von 3000 Veranstaltungen sind 2800 „anders“ geprägt. Angesichts der geringen Anzahl von Homo- etc. -sexuellen scheint das nicht im Verhältnis zu stehen. Wie begründen die Herren nun ihre Kritik? Weiterlesen

Antisemitismus und Homophobie

15 Sep

Beim 9. Kongress „Freude am Glauben“ des „Forums Deutscher Katholiken e.V.“ kam einiges an Brechmitteln zusammen. Auf einem Podium unter dem Motto

Wo Christen zusammenstehen müssen

trafen sich u.a. der Bundestagsabgeordnete Norbert Geis (CSU), Hartmut Steeb, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz sowie der protestantische Religionspädagoge Andreas Späth. Letzterer gab zu Protokoll:

Christen dürften nicht als Antisemiten und Rassisten bezeichnet werden, nur weil sie Homosexualität nicht für gottgegeben erachten.

Keine Frage, der Mann hat Recht. Weiterlesen

Menschenwürde? Voll hetero!

17 Sep

Wenn das Forum Deutscher Katholiken in seiner Fuldaer Erklärung letzten Samstag fordert,

Auch ungeborene, behinderte, kranke, alte und schwache Menschen müssen die volle Menschenwürde und ein uneingeschränktes Lebensrecht genießen,

wünscht man sich fast die Zeiten zurück, als die katholische Kirche unsereins noch für krank erklärte. Dann nämlich hätten auch wir vielleicht Anspruch auf Menschenwürde gehabt. Stattdessen ist es für Katholiken reaktionärer Provenienz ganz normal, uns eben diese abzusprechen. Und das alles im Namen Gottes und der Liebe. Wüßte man es nicht besser, man müßte diesen Gott zum Teufel schicken.

%d Bloggern gefällt das: