Tag Archives: Israel ist schwul

Gelobtes Israel

10 Apr

Wenn man als Palästinenser geboren wurde hat man es schwer: islamische Religion, Stammesdenken, Fatah und Hamas – das alles kann einem das Leben zur Hölle machen. Wenn man aber Palästinenser und schwul ist, dann ist das Leben die Hölle. Und die einzige Hoffnung liegt dann jenseits der grünen Linie, im wahrhaft Gelobten Land. In Israel. In Tel Aviv: Weiterlesen

CSD schauen macht schwul

27 Jun

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, haben sich die Spinner der ultra-orthodoxen Gemeinschaft, bei ihren Protesten gegen den CSD in Jerusalem, dieses Mal zurückgenommen:

In diesem Jahr jedoch verlief der Marsch friedlich. Die Polizei teilte mit, sie habe lediglich einen Eier-Werfer festgenommen. Die ultra-orthodoxe Gemeinschaft hatte beschlossen, anders als in den vergangenen Jahren nicht zu demonstrieren, um die jungen Mitglieder nicht zu sehr mit Homosexualität zu konfrontieren. Einige hundert Bewohner des orthodoxen Stadtviertels Mea She’arim demonstrierten friedlich. Rabbiner hatten sie jedoch ermahnt, nicht zu nah an die Parade zu kommen.

Schließlich könnte der Virus ja überschwappen und den orthodoxen Nachwuchs auf unorthodoxe Gedanken bringen.

Yom Huledet Same’ach!

11 Apr

Tel Aviv, die Metropole Israels, feiert ihren Hundertsten Geburtstag. GayWest gratuliert der Stadt der schönen Strände, schönen Häuser und schönen Männer und wünscht noch viele weitere hundert Jahre. Weiterlesen

Klimaerwärmung: Gans warm?

25 Mrz

Die besten Realsatiren schreibt immer noch die BILD. Unter der Überschrift

Jede dritte Gans ist schwul (oder lesbisch)
Ist das auch die Klima-Erwärmung?

erfahren wir von einem Naturforscher die ganze Wahrheit. Norbert Warmbier (!):

Nester bauen, Eier legen, über Wochen brüten und dann die Jungen aufziehen? Diesen Stress tut sich die moderne Gans aus Amerika nicht an!

Na toll: Erst verhindert der Amerikaner die Klimaerwärmung nicht, dann fördert er die Homosexualisierung Europas. In Israel bekam jetzt das erste schwule Paar Vaterschaftsurlaub zugesprochen. Dabei können die doch gar keine Kinder kriegen. Demnächst fordern die Homos wohl noch das Wahlrecht für sich und das Recht, Steuern zu zahlen. Und Ganter wollen heiraten.

Skandal in Israel!

15 Jan

Spiegel online berichtet in seiner Videosektion vom israelischen Sänger Aviv Geffen. Und wenn wir SPON nicht hätten, wüssten wir nicht, dass die gleichgeschlechtliche Liebe in Israel einem Skandal gleichkommt (ab 1:58).

Ja, ja, Schwule, Lesben, Bis und Transgender haben es schon besonders schwer im jüdischen Staat. Dana International, Ivri Lider, Eytan Fox, Lee Walzer, die Soldaten der israelischen Armee, Pornos, Tel Aviv, Eilat, Haifa, selbst Jerusalem und nicht zu vergessen das Antidiskriminierungsgesetz, sowie Steuerprivilegien und das Adoptionrecht für homosexuelle Paare.

Ein Skandal jagt den nächsten!

——————————————

(Hattip: Der Fuchsbau)

%d Bloggern gefällt das: