Tag Archives: Karl Schwarzenberg

Jedem seinen Karpfen

3 Feb

Konservative Menschen sind mir ein Rätsel. Einerseits schaffen Sie es mit zuweilen bemerkenswerter Bissigkeit, Idiotien linker Lebenslügen aufzudecken, andererseits sind sie eben konservativ, das heißt nicht in der Lage, gesellschaftliche Analysen ohne beständiges Moralisieren über die Schlechtigkeit der Moderne abzugeben. Der tschechische Außenminister Karl Schwarzenberg ist hierfür ein gutes Beispiel. So bemerkt er völlig zu Recht, dass sich das europäische Modell des Wohlfahrtstaates in einer Krise befindet,

“Ein Sozialsystem, das darauf aufgebaut ist, dass jeder Rentner nach Tunesien fliegen kann, aber in dem die Schulen unterdotiert sind, (…) scheint mir nicht ganz in Ordnung zu sein.”

verknüpft dies aber – typisch konservativ – mit einer allgemeinen Klage über den Verlust von Moral und Werten: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: