Tag Archives: Katholiken gegen Lesben

Schmeißt sie raus!

22 Jul

Die Staatspräsidentin Argentiniens, Cristina Fernández de Kirchner, hat dem Gesetz über die Leglisierung gleichgeschlechtlicher Ehen ihren Segen gegeben und dies mit einer Rede über Menschlichkeit und Gleichberechtigung verbunden. Doch noch immer regt sich Widerstand, auch von Seiten einiger Standesbeamten, die ihre Absicht kund tun, keine Anträge heiratswilliger Schwulen und Lesben zu bearbeiten: Weiterlesen

Schätzchen…was willst Du mir eigentlich sagen?

14 Jul

Im argentinischen  Buenos Aires hat die Katholische Kirche eine große Menschenmasse mobilisiert, um gegen das geplante Gesetz zur Einführung der Homo-Ehe zu protestieren. Dabei fiel das Foto einer Frau auf, die ihren Unmut über die gleichgeschlechtliche Ehe folgendermaßen artikulierte:

Und nun die Frage des Tages:

Was stimmt an der Aussage dieser Frau nicht?

Katholische Exklusion

14 Mai

Ehrlich gesagt: Man muss sich schon ein bisschen wundern, dass sich ein lesbisches Paar für die Schulbildung ihres Sohnes ausgerechnet eine katholische Einrichtung aussucht. Immerhin sollte man wissen, dass Rom und seine Filialen der Homosexualität nicht gerade sehr positiv gegenüberstehen. Und so kam es, wie es kommen musste: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: