Tag Archives: Militär

Sir, Yes, Sir!

19 Dez

Nun haben es die Amis also doch noch geschafft. Nach jahrelangem Hickhack ist der Schwulenbann im US-Militär endlich Geschichte.

Unwählbar

26 Aug

Natürlich kann man die Bedeutung der CDU im Parteienspektrum anerkennen, bündelt sie doch den staatshörigen, konservativen Teil der Bevölkerung. Unwählbar bleibt sie allemal, wie Saarlands Ministerpräsident Peter Müller gleich zweifach bestätigt:

Ich frage mich, welche Verantwortung des Bürgers für sein Gemeinwesen wir gesetzlich etablieren sollten. Ist es nicht legitim, zu verlangen, dass sich junge Menschen auch für das Gemeinwesen für einen begrenzten Zeitraum zur Verfügung stellen?

Nein, ist es nicht. Nichts mal ansatzweise. Weiterlesen

Die Befreiung der Männer?

24 Aug

Nun sieht es wohl doch so aus, als würde die Wehrpflicht demnächst aufs Abstellgleis geschoben. Das ist natürlich uneingeschränkt zu begrüßen, doch Deutschland wäre nicht Deutschland, würde man nicht auch einige Probleme entdecken, über die man lautstark nachgrübeln kann.

So beklagt etwas Hermann Rudolph im „Tagesspiegel“, dass die Schritte zur Abschaffung der Wehrpflicht, ohne gesellschaftliche Debatte vonstatten gehen. Weiterlesen

Wenn keiner mit mir duschen will…

12 Jul

Kaum zu glauben, dass diese Worte von mir zu vernehmen sind, aber das amerikanische Militär scheint doch wirklich zu den merkwürdigsten Armeen der westlichen Welt zu gehören. Natürlich geht es, wieder mal, um die immer noch gültige „Don’t Ask, Don’t Tell“-Regelung. Diese soll zwar irgendwann aufgehoben werden, aber bevor es soweit ist, hat sich Verteidigungsminister Robert Gates entschlossen, doch erst einmal die Soldaten zu fragen, was sie denn so von Homos halten. Und das ganze klingt dann so:

Fühlen Sie sich bei dem Gedanken wohl, die Gemeinschaftsduschen mit Homosexuellen zu teilen? Oder ein Feldzelt, wenn Sie in den Krieg geschickt werden?

Die einzige richtige Antwort darauf kann eigentlich nur lauten: Weiterlesen

Der schwule Beitrag zum Massenmord

20 Mrz

Es wird immer besser: Nachdem Schwule schon entlarvt wurden, für den Verfall der Familie und des Christentums verantwortlich zu sein, wurden sie nun angeklagt, das Massaker von Srebrenica, mitverschuldet zu haben. Warum? Weiterlesen

Die nackte Kanone

1 Nov

Musterung Ukraine Obiges Bild zeigt einen typischen Vorgang beim ukrainischen Militär: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: