Tag Archives: Papst Franziskus

Der egoistische Papst

12 Feb

Während einer Generalaudienz auf dem Petersplatz kritisierte [der Papst] Paare, die sich bewusst gegen Kinder entscheiden. Dies sei eine „egoistische Wahl“, zitiert unter anderem der „Guardian“ aus der Rede. „Eine Gesellschaft mit einer erfolgsorientierten Generation, die sich selbst nicht mit Kindern umgeben will, und für die Kinder vor allem etwas Störendes, eine Belastung, ein Risiko darstellen – das ist eine deprimierte Gesellschaft.“

Wir halten fest: Der Papst ist demnach egoistisch. Weiterlesen

Der Papst bleibt Katholik

20 Sep

Papst Franziskus hat sich in einem, vom „Spiegel“ als „sensationell“ bezeichneten, Interview zum Thema Homosexualität geäußert, was mehrere Medien zu der Interpretation veranlasst, die Katholische Kirche stehe sozusagen an der Schwelle einer Zeitenwende. Doch was hat Franziskus eigentlich so „sensationelles“ gesagt? Weiterlesen

Kaiser ohne Kleider

3 Mai

Gespräche zwischen Religionsvertretern sind oftmals seltsam, manchmal erheiternd, zuweilen lehrreich, selten jedoch uninteressant. Als Quasi-Ungläubiger, der sich zwar einen Gott vorstellen kann, die Existenz eines Gottes aber für belanglos zur Beantwortung moralischer Fragen hält, lese ich desöfteren mit Staunen, wie die Beteiligten einer theologischen Diskussion versuchen, zwischen dem eigenen moralischen Kompass und einer jahrhundertealten biblischen Überlieferung einen Mittelweg zu finden, dem man logisch gerade noch so begründen kann.

Das Gespräch mit dem Rabbi Abraham Skorka und dem ehemaligen Kardinal und heutigem Papst Franziskus, Jorge Bergoglio, ist dafür ein gutes Beispiel. Entnommen wurde es dem Buch „Über Himmel und Erde. Jorge Bergoglio im Gespräch mit dem Rabbiner Abraham Skorka“. Die „Welt“ hat Auszüge aus diesem Buch veröffentlicht. Kernthemen sind hierbei die Rolle der Frau, Homosexualität, Abtreibung und Ehe. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: