Tag Archives: Portugal

Neujahrsgeschenk

10 Jan

Das portugiesische Parlament verabschiedete jüngst die Vorlage eines Gesetzes zur Einführung der gleichgeschlechtlichen Ehe. Interessant fand ich die Begründung des Premierministers:

Die Eigenheit des Humanisten ist es, dass er sich durch die Herabsetzung eines anderen herabgesetzt fühlt, dass er sich durch den Ausschluss des anderen ausgeschlossen fühlt, dass er seine Freiheit durch Freiheitsentzug für einen anderen eingeschränkt sieht.

Klingt bemerkenswert ähnlich wie Matthäus 25, 31 – 46.

%d Bloggern gefällt das: