Tag Archives: Rechts und Links

Hurra, ich bin rechts!

13 Mai

Es ist schon merkwürdig. Noch vor nicht allzu langer Zeit, hätte es mich tief erschüttert, von jemandem als „rechts“ tituliert zu werden, weil ich mich selbst nicht als „Rechter“ sehe. Mittlerweile entlockt mir dieses Label allerdings nur noch ein müdes Gähnen. Denn rechts, das sind ja mittlerweile alle, die nicht so denken, wie die linksgrüne Avantgarde des Feuilleton es vorgibt. So belehrt uns etwa Jakob Augstein im Spiegel:

Rechtspopulistisches Gedankengut trifft längst auf breite Zustimmung in der Bevölkerung.

„Shocking“, möchte man da ausrufen, steht das Vierte Reich vor der Tür? Laut Augstein schon. Denn wer folgenden Thesen zustimmt, oder sie zumindest nicht rundheraus ablehnt, ist ein Feind der Menschheit: Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: