Tag Archives: Schwule Musik

Kuscheln im Feldbett – Israeli Style

30 Apr

Unser Beitrag zu den israelischen Unabhängigkeitsfeiern:

Ex Oriente Tenebrae

9 Apr

Das dümmste aller entwickelten Länder hat wieder zugeschlagen:

In Russland wurden offenbar zwei homosexuelle Männer verhaftet, weil sie Schilder mit der Aufschrift „Homosexualität ist normal“ und „Ich bin stolz auf meine Homosexualität“ in der Öffentlichkeit trugen. Ein Richter in Rjasan, rund 200 Kilometer von Moskau entfernt, begründete seine Entscheidung mit einem Gesetzt, dass „homosexuelle Propaganda“ gegenüber Minderjährigen verbietet.

Und wo ist Schröder derweil? Lässt sich vom Busenkumpel Putin wahrscheinlich mit Kaviar und Wodka füttern.

An dieser Stelle sei noch einmal daran erinnert, dass der diesjährige Eurovision Song Contest in der Hauptstadt des dümmsten aller entwickelten Länder statt findet. Weiterlesen

Dezent hetero?

24 Mrz

Das ist wohl gut gemeint:

Sie nennen sich Popacappellacomedy-Gruppe und beweisen schon seit fast 19 Jahren, dass die Verbindung zwischen Kleinkunst und Popmusik durchaus erfolgreich sein kann – „Ganz schön feist“. Ihre Musik ist warm, wohlklingend, mal poppig, mal extradezent schwul, ihre Texte haben subtilen Witz.

Vielleicht ist sowas in Borken ja auch schon ein Fortschritt. Trotzdem frage ich mich, wie schwule Musik denn nun klingt? Und gibt es eigentlich auch heterosexuelle Musik?

%d Bloggern gefällt das: