Solidarität von hinten

9 Mrz

Das Berliner „Bündnis gegen Homophobie“ hat eine Plakatkampagne gestartet, der die heterosexuelle Mehrheitsgesellschaft darüber aufklären soll, dass auch Schwule und Lesben Menschen wie Du und Ich sind.

Und schaut man sich die Botschaft des Plakates an, weiß man auch sofort, worüber unsere heterosexuellen Mitmenschen demnächst am Stammtisch Witze machen werden.


Advertisements

8 Antworten to “Solidarität von hinten”

  1. AG 9. März 2011 um 10:48 #

    Oh Gott, wie dämlich kann man nur sein … das Zitat könnte aus einem billigen und schlechten Schwulenwitz stammen.

    Die Werbeagentur die DAS zu verantworten hat, hat ihre Daseinsberechtigung verwirkt.

  2. Ralf 9. März 2011 um 12:43 #

    Erinnert stark an eine schmierige schwulenfeindliche Zote der berüchtigten Dreckschleuder Rudolf Kesselaar alias Rudi Carrell gegen Klaus Wowereit. Schlimm, dass eine Type wie Kesselaar durch solch ein idiotisches Plakat auch noch bestätigt wird.

  3. schwabeinossiland 9. März 2011 um 16:36 #

    ich finds luschdig. mindestens dreideutig. was zum nachdenken..

  4. michael 9. März 2011 um 18:46 #

    Ganz genau. Das ist witzig, wenn Selbstironie angebracht ist (Wahlwerbung der schwulen Asta-Liste: „Wir stehen hinter Dir.“), aber doch nicht für Breitenaufklärung. Außerdem will ich gar nicht, dass Berlin hinter mir steht. Dadran stimmt eigentlich so gut wie alles nicht.

  5. Alreech 9. März 2011 um 23:27 #

    darüber werden nicht nur die hetrosexuellen Mitmenschen Witze reißen…
    Alles in Allem zu witzig für ein ernstes Thema

  6. thomas 10. März 2011 um 13:02 #

    äh. den text finde ich gar nicht schlimm, aber die verschmierte hand mit nem lappen abputzen. wo hatte er denn vorher die hand??? das werden die witze sein

    gruss aus bremen

  7. Thommen 10. März 2011 um 17:10 #

    Mann soll den Bock/Böckin bei den Hörnern packen, die er schon hat und nicht warten, bis ein weiteres Horn steht! ;P

  8. Sebastian 13. März 2011 um 00:35 #

    “ Und schaut man sich die Botschaft des Plakates an, weiß man auch sofort, worüber unsere heterosexuellen Mitmenschen demnächst am Stammtisch Witze machen werden“

    Zurecht *G*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: