Matthias Maria

4 Apr

Eine Gegendarstellung ist eine eigene Darstellung eines Sachverhalts, über den zuvor in einem Medium berichtet worden war, durch den Betroffenen selbst.

weiß Wikipedia. Nicht zu wissen scheint das der Vorsitzende des Arbeitskreises Christlicher Publizisten (ACP), Heinz Matthias, der vom ZDF eine

korrigierende Gegendarstellung

fordert. Warum? In einer von ihm bemängelten ZDF-Dokumentation war

behauptet worden, dass Maria keine Jungfrau gewesen sei. 

Matthias mag ja glauben, was er will. Das ZDF aber zu zwingen, den persönlichen Glauben des ACP-Vorsitzenden als Wahrheit zu verkünden, ist schon arg schräg. Und um nichts anderes scheint es ihm zu gehen. Denn der Betroffene selbst ist Matthias eindeutig nicht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: