Von Schulen und Schwulen

23 Feb

frustrierte-migranten.jpgWährend bestimmte Jugendliche mit einem bestimmten Migrationshintergrund in Dänemark randalierend durch die Straßen von Kopenhagen ziehen, um ihren Unmut über einen Staat zu artikulieren der ihnen – von kostenloser Schulbildung bis hin zu individuellen Freiheitsrechten – sämtliche Vorzüge und Chancen bietet, haben Angehörige einer bestimmten Religion in der senegalesischen Hauptstadt Dakar ein ähnlich schwerwiegendes Problem.

In Dänemark sind es u. a. Schulen die den Zorn der Frustrierten und Gedemütigten auf sich ziehen und daraufhin als Fanal gegen rassistische Diskriminierung abgefackelt werden. Im Senegal ist es weniger die Schule als vielmehr der Schwule der den heiligen Zorn auf sich zieht. Als Reaktion auf die Verhaftungen von Teilnehmern einer „mutmaßlichen“ Hochzeit von Homosexuellen haben Angehörige der Religion des Friedens eine Kundgebung abgehalten auf der sie – ganz im Geiste der Toleranz und des friedlichen Dialogs – die Auslöschung von Homosexuellen gefordert haben. Diese angestrebte Auslöschung ist dabei Teil des Projekts, die Segnungen der Religion des Friedens in alle Winkel des Senegal zu verbreiten.

Anders als in Dänemark gingen in Dakar nur Mülltonnen in Flammen auf, allerdings beherrscht man auch in Westafrika die Kunst, von der Staatsgewalt „voll den Respekt“ mittels Steinwürfen einzufordern.

Es wäre übrigens gut, wenn sich das vielbeschäftigte deutsche Feuilleton einmal mit der Frage auseinandersetzen würde, ob die eigentliche Ursache der Ausschreitungen in Dänemark und im Senegal nicht vielmehr in der strukturell rassistischen Gesellschaft Europas zu suchen ist, welche Angehörige der Friedensreligion weltweit so sehr demütigt, das diese gar nicht anders können als Schwule anzugreifen und Schulen abzufackeln. Vielleicht ist aber einfach auch nur der Kolonialismus schuld. Oder der Kapitalismus. Oder Amerika. Oder die Juden…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: