Sexuelle Revolution in South Carolina

22 Jan

Die republikanischen Anhänger im Bundesstaat South Carolina haben entschieden, dass es an der Zeit ist, mit überkommenen Vorstellungen von der Heiligkeit und der biblischen Unantastbarkeit der Ehe Schluss zu machen. Deshalb haben sie Newt Gingrich zum Favoriten um das Präsidentenamt gekürt – einem ausgewisenen Ehebrecher und Anhänger offener Beziehungen.

Wenn das so weitergeht, wird aus South Carolina noch ein zweites San Francisco…

Advertisements

Eine Antwort to “Sexuelle Revolution in South Carolina”

  1. robert 22. Januar 2012 um 14:15 #

    provokant 🙂 ich hadere gerade wirklich mit mir, wie ich den terminus „hipocritical self-hating bigot“ am besten in die diskussion einbringen kann.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: