Eine ökotrophologische Spaßbremse aus London

2 Nov

Kennen Sie „Little Britain“? Was, Sie finden die Serie lustig? Dann sind Sie wohl ein Fan von

Rassismus, Sexismus, Homophobie, Hass auf Alte und Klassenhass.

Alles das nämlich wird durch die Serie gefördert. Hat Deborah Finding, Doktorandin beim Gender Institute der London School of Economics, in einer wissenschaftlichen Abhandlung herausgefunden. Doch die Moral der Dame ist allumfassender als Sie dachten, weshalb sie auch Ernährungstipps parat hat:

’Little Britain’ ist die Comedy-Variante von Junkfood.

Wie appetitlich das ist, können Sie z. B. unter obigem Link sehen. Da gibt es zwei nette, kleine, ziemlich witzige Ausschnitte aus der Serie zu sehen. Extrem homophob. Rassistisch. Und sexistisch sowieso. Viel Spaß!

Eine Antwort zu “Eine ökotrophologische Spaßbremse aus London”

  1. DocTimo 2. November 2008 um 16:54 #

    Debbie Finding von der Judith-Butler-Uni in der Bodies-that-matter-Street ist vermutlich sehr häßlich, hat lange, strohige Haare und trägt absurde Herrrnjackets, die ihr fünf Nummern zu groß sind und macht Aromatherapie mit ihren Freundinnen Fiona und Siobhán, geht mittwochs zum afrikanischen Bewgungstanz und trint danach voll netten Ceai in einem absurden Bistrot, dessen Inhaber einem bislang noch nicht entdeckten Land angehört.
    Zu ihren Lieblingswörtern zählt, neben performativ, phallozentristisch und findet Kopftücher total super, weil man sich beim Tragen eines solchen seines Frauseins ganz besonders bewusst wird.

    Mädchen, ein Tip: hab Spaß, trink doch einfach Mal ne Pulle Prosecco mit Deinen Freundinnem, geh zum Friseur und dann Shoppen, dann noch ein paar leckere Cocktails, abends ein gutes Essen und dann warum nicht? ein wenig Sex und du wirst sehen, das Leben sieht gleich ganz anders aus. London hat doch viel zu bieten.. Seize the and have fun!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: