Kuba: Heterosexualität endlich legal

15 Aug

„Homosexueller heiratet in Kuba Transsexuelle“, titelt Google News und sorgt damit für einige Verwirrung. Denn eigentlich hätte diese Meldung heißen müssen: „Mann heiratet Frau“:

Technisch gesehen handelt es sich um keine Schwulenhochzeit, weil die 37-jährige Iriepa offiziell als Frau anerkannt ist.

Und sie ist nicht nur als Frau anerkannt, sie besitzt auch die phänotypischen Merkmal einer Frau. Was ihren Ehegatten wohl kaum schwul macht, sondern höchstens bisexuell und im Prinzip eigentlich hetero.

Aber wie auch immer, es ist jedenfalls zu begrüßen, dass in Kuba nun auch Mann und Frau Beziehungen eingehen können, ohne vom Staat Repressionen zu erleiden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: