Tag Archives: Bahrein

Mutmaßlich homosexuelle Treffpunkte

28 Jan

In Bahrain will man jetzt den Zugang zu schwulen und lesbischen Internetseiten blockieren. Bereits im Februar vergangenen Jahres hatte ein Parlamentarier angekündigt, dass im Zuge eines stärkeren Vorgehens gegen Homosexualität

zukünftig mutmaßlich homosexuelle Treffpunkte wie „Frisör-, Beauty- und Massage-Salons“ überprüft werden würden.

Der Vollständigkeit halber empfehle ich den zuständigen Poltikern, auch die Überprüfung respektive Schließung sämtlicher Schulen, Universitäten, KFZ-Werkstätten, Arztpraxen, Restaurants, Bibliotheken, Schwimmbäder, Theater, Kinos, Einkaufszentren und Parlamente. Am Besten man legt das öffentliche Leben völlig lahm und unterbindet jeden zwischenmenschlichen Kontakt.

Wenn man es einfacher haben will, schafft man den Kolonialismus ab. Der hat schließlich die repressive Stimmung gegen Homosexualität zu verantworten. Bahrein ist seit 1971 unabhängig von Großbritannien? Dann schafft man eben Israel ab. Die Juden sind schließlich eh an allem schuld.

Bahrein homorein

13 Aug

Das kleine Königreich Bahrein hat wie so viele islamisch geprägte Staaten dieser Welt ein Problem. Einerseits ist man sich im Klaren darüber, dass, wenn man den Vorschlägen des Propheten Mohammed zur Wirtschaftspolitik folgt, es im Lande irgendwann so aussieht wie in der ehemaligen DDR und man deshalb die Ökonomie ein wenig liberalisieren sollte, damit man sich auf Hochglanzprospekten wenigstens mit Wolkenkratzern schmücken kann. Andererseits macht die ökonomische Öffnung ein Land aber auch anfällig für Dekadenzen aller Art, die man dem Propheten und Allah nun wirklich nicht zumuten kann. Schließlich will man ja nicht so enden wie die Schweine im Westen.

Und um kulturelle Unterschiede so zu betonen, dass sie dem Gemeinwohl möglichst wenig schaden, bietet es sich immer an, auf Minderheiten einzuprügeln. Weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: